Behandlung & Begleitung

Behandlung & Begleitung

Die ANS Clinic versteht sich als Begleiterin von Menschen mit chronischen Erkrankungen und Störungen, welche das Autonome Nervensystem betreffen. In der Behandlung und Begleitung chronischer Erkrankungen, welche die vegetativen Organe oder auch das Autonome Nervensystem einbeziehen, stellen wir uns darauf ein, Sie diagnostisch und therapeutisch über einen langen Zeitraum zu begleiten. Wir wissen, dass gerade bei chronischen Erkrankungen Funktionsverbesserungen nicht von heute auf morgen gelingen, sondern Geduld und Ausdauer erfordern. Dies ist bei Autonomen Funktionsstörungen einerseits darin begründet, dass Nervenregeneration bspw. bei Polyneuropathien ein langwieriger Prozess sein kann. Andererseits erfordert das Training von Reflexen und Funktionen vegetativer Organe wie Kreislauf, Darm und Blase die Anleitung, stetige Wiederholung und Geduld der Betroffenen und Angehörigen.

Wir unterstützen Sie

Verhaltensempfehlungen zur Linderung von vegetativen Beschwerden können beispielsweise die Umstellung von Gewohnheiten oder eine neue Struktur des Tagesablaufes notwendig machen. Dies gelingt besser mit einem verständlichen Plan, verlässlicher Unterstützung und Begleitung.

Ein Vorteil der Begleitung durch die ANS Clinic ist das stetige Prüfen des Behandlungserfolges und Anpassen der Empfehlungen und Behandlungskonzepte. Unsere Erfahrungen mit der ANS Clinic zeigen: Meist führt nicht nur ein Weg zum Ziel. So unterschiedlich wie die Beschwerden des Autonomen Nervensystems und vegetativer Organe sein können, so individuell kann auch die Wahl einer passenden Behandlungs- und Verhaltensempfehlung sein.

Nachhaltig positiv wirken sich unsere Empfehlungen nur dann aus, wenn Sie sie einen festen Platz in Ihrem Alltag finden. Da das Verstehen von Erkrankung und Therapie ein Schlüssel zum Erfolg der Behandlung vegetativer Beschwerden ist, sind Schulungen von Patienten und Angehörigen ein zentraler Bestandteil der Therapie-Begleitung in der ANS Clinic. Dies hilft Ihnen, Symptome Ihrer Erkrankungen besser einzuordnen. Auf diese Weise gelingt die gemeinsame Entscheidungsfindung, die auch dem individuellen Wunsch nach mehr Therapie oder weniger Therapie gerecht werden kann.

Ein starkes Netz

Für viele unserer Patienten hat sich der Austausch mit Gleichbetroffenen als hilfreich und nützlich erwiesen. Dies gilt insbesondere bei seltenen Ursachen der Störungen und Erkrankungen des Autonomen Nervensystems. Zwar gibt es unseres Wissens bisher keine Patientenorganisation für Menschen mit Störungen vegetativer Organe bzw. Erkrankungen des Autonomen Nervensystems. Jedoch halten wir Kontakt zu mehreren Patientenorganisationen, die sich für Erkrankungen wie Parkinson, Polyneuropathie, Diabetes und weitere stark machen, welche mit Störungen vegetativer Organe bzw. Erkrankungen des Autonomen Nervensystems einhergehen können. Die links dorthin finden Sie unter Patienten-Organisationen auf dieser Website.

Ein Tagebuch für Sie

Wir erleben, dass Menschen mit chronischen Störungen des Autonomen Nervensystems bzw. vegetativer Organe im Verlauf ihrer Erkrankung sensible und verlässliche Beobachter Ihres Körpers sind und nicht selten kompetente Manager Ihrer Erkrankung werden können. Zusätzlich erleichtert ein speziell für Patienten der ANS Clinic entwickeltes Tagebuch die Dokumentation der vegetativen Beschwerden, Schmerzen und Missempfindungen im Krankheitsverlauf.

Ihr Tagebuch - ANS Clinic App

Vielleicht haben Sie bereits bemerkt, dass die Beschreibung vegetativer Beschwerden schwierig sein kann, insbesondere wenn sie vielfältig und veränderlich sind. Die App ANS Clinic hilft Ihnen, den Überblick zu behalten und Änderungen sichtbar zu machen. Diary by APP ist im Alltag einfach zu handhaben, es wird hier in der ANS-Klinik auf Ihre Beschwerden persönlich für Sie abgestimmt. Alle Notizen bleiben bei Ihnen. Wann immer Sie möchten, können Sie einen Bericht erstellen. Dies hilft Ihnen, den Verlauf Ihrer Erkrankung zu verfolgen. Wenn Sie sich entscheiden, Ihrem/Ihrer Arzt/Ärztin einen Überblick zu geben, können Sie einen Bericht für einen gewünschten Zeitraum erstellen.

Download ANS App
https://play.google.com/store/apps/details?id=de.ans.clinic.mobile&hl=de Download ANS App

Prof. Dr. Med. Christina Haubrich
„Sie haben Fragen zum Thema ANS oder möchten einen Termin vereinbaren? Ich helfe Ihnen gerne weiter.“

Prof. Dr. Med. Christina Haubrich